Giga Ritsch EP

by Giga Ritsch

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €5 EUR

     

1.
Druck 03:13
du stehst auf in da frua, wüst de augen aufmochen owa se bleim zua, wüst an kaffee kochn owa host ned knua, wüst a wengal lochn owa es kumt ned dazua, es kumt ned dazua weil deine fiass schwa, und des nur liegen leicht is und des kind in dir scho längstens a leich is du bist in an käfig aus ordnern und papier dei laptop in da mitten und a schotten vo dir der ausse wü, und's ned alane kaun weil des mitn schotten eignli wirkli nur bei peter pan woa und des mitn fliagn host da a scho ogschminkt beim obheben scho host söwa ogwinkt weil deine ketten zu schwa und dei aungst zu groß is weil du ned was ob do nochand nu wos ist waunst di aussi lahnst und moi nix planst waunst moi loslosst und wida vo wos dramst frogst di bin i varruckt bin i de anzige de des ned druckt frogst di bin i varruckt oda is des de wöd de i nimma druck wüst wos sogn owa kriegst in mund ned auf und deine haxn wissen a ned obst as wirkli nu brauchst weilst di ned bewegst, nur auf facebook bist und bei jedem scheißdreck gefällt mir klickst und host du a poa likes daun fühlst dich geliebt und filterst olles wos du denkst durch dieses sieb obs wem gfoin kunt, ob's wem auffoit und des kritische denken des stirbt hoid owa es is eh wurscht, es wü eh kana wissen weil um kritische menschen hod si eh nu kana grissn waun du auneckst und draufpeckst ned loslosst und vasuachst dasd wen aufweckst daun hod di kana gern daun bist fia neamt da höd post a foto vo deim essen weil nur daun wirst wieder gwöht i glaub das des de berater de politiker sogn oda gibt’s an aundan grund warum de kane inhoite hom? frogst di bin i varruckt bin i de anzige de des ned druckt frogst di bin i varruckt oda is des de wöd de i nimma druck
2.
da ane bruada is a kiwara, da aundre lebt am hof und da dritte, da jingste, der is des schwoaze schof es hod augfaungt wira 12 woa, hodas moi im fernsehen gsehn und daun hod a a ans hom wuin, a bredl zum skaten da ged hod si daboamt und zur firmung woas so weid er hods fost ned glaubt, hod si an haxn ausgfreit is aussi auf de stroßn und am nextn tog a boid is kana mehr vagaunga wo a ned am bredl wa mit de ruibredlrotzn auf die ruibredln drauf du sogst es is dei leben für die bredln würdsd ois geben mit de ruibredlrotzn beim ruibredlfoan is da wuascht waun die aundan sogn ihr sads doch olle norrn launge hoor, tiafe hosn, dmama häds erm gern vabotn wora wida moi zschert, hods in gaunzen obend plerrt aus dem wird nix mehr, do is ka kraut dagegen gwochsn, hod da papa gmant, weil a in gaunzn tog dramt mitn kraut homsa se a vaschätzt, s'gibt scho an grund warum a si ned hetzt erm stresst des ned, losst die ötan auglahnt, und was dasa im leben sicha nix vasamt. mit de ruibredlrotzn auf die ruibredl drauf du sogst es is die leben für die bredln würdsd ois geben mit de ruibredlrotzn beim ruibredlfoan is da wuascht waun die aundan sogn ihr sads doch olle norrn de hoa san imma länger woan, daham homs imma bleda gschaut Lerna sulla, hackln geh, ned auf dem bleden bredl stehn. Liawa traktor foan und sau ostechn, stott beim foan ses gnack fost brechen so findsd du doch nie a lehr, schneid dzodn o und geh zum heer hod da voda gsogt und ghofft, dasan so nu ummibringt gfrein duat a se scho, waun da bua daun a wos gwinnt Dasan hof ned üwanimmt is erna mittlaweile kloa owa irgendwie sans froh, dassa imma glicklich woa
3.
Koids Wossa 04:03
kum spring ma ins koide wossa i vasprich da unsa gschicht wird ned bona geh die nymphe in da neichn donau hod scho vü vorbeischwimma gsegn si singt ma vor i sui einitauchn owa i würd vü liawa nur de zechn einistreckn oder doch - mitn kopf und mit de fiass - daun in gatsch wos is untan gatsch - gibt’s do nu mehr und woher kuman eigntlich de stana her kum spring ma ins koide wossa i vasprich da unsa gschicht wird ned bona geh de nymphe in da lobau schaut mi imma so liab aun si sogt ziag a moi aun und daun wiast di a draun loss dei gwaund am ufer kum liaba zuwa zuwa zu mir damitst mi gschbiast und daun wast is leben is siass is leben schmeckt siass kum spring ma ins koide wossa I vasprich da unsa gschicht wird ned bona geh die nymphe am schwarzenbergbrunnen is ane vo de eher jungen ihr stimm is hoch wia a klane glockn und mit der wüs mi ins wossa einilockn sie wü das i zu ihr einigeh das ma ned einderf des duat niagends steh is wossa is koid meine hoa san nos i bin am leben weil i mi leben loss
4.
Giga 03:36
i gfrei mi sehr dasma se segn es is eh scho vü zschbod gschegn jetzt kim i aussa und bleib do giga is fett und ritsch is so: i bin do frogst di wieso daun frog di ned des hod kan zweck weil i, i geh nimma weg i hob wos gfundn do wü i bleim bei da snare und auf da time i hob mi gschundn, s'woa ned so leicht owa jetzt bin i in mein bereich vü stöhn da is haxl und sogn das des nix wird owa i schapp ma a hackl und haus in d'birn natirlich nua büdlich, echt wad ma blöd i moch bei eicham schas ned mid schwaunzvagleichn zaht mi ned ajo de hod jo kan, derf des denn sei? a frau mi an mikro, bitte huits di polizei! a seltene spezies, und des imma nu 2016 - is des wirklich a so? i bin oft die anzige, i find des so ranzig, he wa des so schwa, i ma das endlich zeit wa frauenmundoatrap, des gibt’s quasi ned oiso merkts eich mei gsicht weil i schreib jetzt gschicht moch plotz in deim gehörgaung und loss di giga ritsch raun du wirst di nu auschaun wos de mit dir olles mochn kaun huach in di eini du brauchst ned verzweifin weil in deim kopf do schleich i und bohr mi weida eini i bohr mi imma weida eini
5.
Nu Ans 03:54
GIGA I gspia die liachtln, hob kurz die augn zua du wüst imma nu biaschtln owa i hob scho knua scho seitn letzten wiaschtla frog i mi wos i do dua owa du schleppst mi mit, und gibst nu imma ka rua wir reden scho laung nix mehr, uns banglds scho her du hoidst mei hüftn und muast di ostützn oda bin des i de si bei dir aunlahnt und jeden zweiten gedaunken vadraht i bin ma nimma sicha wie gscheid des eigentlich woa wir segn heid uns zum ersten moi seit zwa joa und wuitn nur auf an gachn, auf an hupfa auf an sprung owa wia wissn eh beide, wos daun nochn sprung kumt und so sitz ma jetzt do, am gehsteig am giatl du grinst mi aun und singst irgenda liadl wo i ned zuagib das is eigentlich ned kenn, i loch valegn, du wast genau wos i ma deng schauma nu weida, trinkma nu a bier, rauch ma nu an? hauptsoch wir gengan nu ned ham Strophe YASMO schauma nu weida, trinkma nu a bier, rauch ma nu an? hauptsoch wir gengan nu ned ham Strophe SELBSTLAUT schauma nu weida, trinkma nu a bier, rauch ma nu an? hauptsoch wir gengan nu ned ham

credits

released January 14, 2016

Rufzeichen Records 2016

Beats:
Tracks 1, 2, 5: Selbstlaut
Tracks 3, 4: Makki

Produktion: Makki (außer Track 5: Selbstlaut)

Mix&Master: Martin Fuchsluger

Foto: Barnabas Bartl
Cover Art: Ruin

license

all rights reserved

tags

about

Giga Ritsch Vienna, Austria

contact / help

Contact Giga Ritsch

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this album or account

If you like Giga Ritsch, you may also like: